Festival

ENG to GER: Film Summary for a festival publication

Ambiguity of content and long sentence structures presented the main challenge with this work.

English Original

An ensemble drama about families, Jayne Mansfield’s Car looks at two colorful clans in 1969.  Brought together by the death of a woman who was married, first to the Southern American Jim Caldwell (Robert Duvall) and then to the British Kingsley Bedford (John Hurt), Naomi’s families meet for the first time at the Caldwells’ Alabama home with uneasy curiosity.  The culture clash of the Nineteen Sixties, and of the Old World versus the Old South, become a backdrop for the Caldwells’ and the Bedfords’ heartfelt and sometimes hilarious struggles with long-held resentments, family rivalries and secrets, and the memories of war and how it shaped three generations of fathers and sons.

The acclaimed cast also includes Billy Bob Thornton, Kevin Bacon, Robert Patrick, Ray Stevenson, Katherine LaNasa and Frances O’Connor. Writer/director/actor/musician Billy Bob Thornton received an Academy Award for Best Adapted Screenplay for his film Sling Blade and has been nominated for three additional Academy Awards. This films marks Russian producer Alexander Rodnyansky’s first English-language project, his Innocent Saturday having screened in the Berlinale’s Competition program in 2011, and The Sun in 2005.

My Translation

See link or below:

http://www.berlinale.de/de/archiv/jahresarchive/2012/02_programm_2012/02_filmdatenblatt_2012_20124833.php

Das Ensemble-Drama Jayne Mansfield’s Car spielt im Jahr 1969 und zeigt die Konflikte von zwei Familien. Anlass für das erste Zusammentreffen der beiden ungleichen Clans ist der Tod einer Frau, die erst mit dem Südstaatler Jim Caldwell (Robert Duvall), und danach mit dem Briten Kingsley Bedford (John Hurt) verheiratet gewesen war. Mit angespannter Neugierde begegnen sich Naomis Familien auf dem Anwesen der Caldwells in Alabama.

Die kulturellen Umwälzungen der Sechziger Jahre und die Kollision der Alten Welt Großbritanniens mit dem amerikanischen Old South bilden die historische Kulisse für intensive, dramatisch bis komisch inszenierte Kämpfe der Familien Caldwell und Bedford um althergebrachte Ressentiments, Rivalitäten und Geheimnisse. Das Erleben und Erinnern von Krieg, das macht der Film greifbar, hat nicht nur die Generation der Väter, sondern auch ihre Söhne maßgeblich geprägt.

Der Autor, Regisseur, Schauspieler und Musiker Billy Bob Thornton, der auch selbst eine Rolle übernimmt, gewann für Sling Blade – Auf Messers Schneide einen Oskar für das beste adaptierte Drehbuch und war für drei weitere Oscars nominiert.

Kevin Bacon, Robert Patrick, Ray Stevenson, Katherine LaNasa und Frances O’Connor sind weitere große Namen der Besetzung. Der Film ist das erste englischsprachige Projekt des russischen Produzenten Aleksandr Rodnjanskij, der 2011 mit An einem Samstag und 2005 mit Die Sonne schon zweimal im Berlinale Wettbewerb vertreten war.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: